< NACHHALTIGKEIT

WUNDERSCHÖNE MERINOSCHAFE

Für die Unterschichten sagt Ihnen jeder Bergsteiger, dass die Schurwolle der Merinoschafe in den Bergen bei allen Bewegungsaktivitäten das ideale Material zum direkten Tragen auf dem Körper ist.

Dank der Erfahrung, der Leistungssteigerung seiner Kleidung sowie der Erweiterung deren Verwendungsbereiche hat Mover die synthetischen, sogenannten «thermischen» Materialien aus seinen Unterschichten systematisch entfernt und wurde ein Pionier für seine Skihosen und -jacken Fütterungen aus Merinowolle. Der von Mover verwendete extrafeine Jersey (17,5 Mikrometer) ist 100% natürlich und ohne Polyester- oder Polyamidmischung. Diese Option, die beim Ankauf zwar teuer ist, ermöglicht es, die Qualitäten dieser einmaligen Faser bestmöglich zu nutzen: Ökologisch, es kratzt nicht, waschmaschinenfest, reagiert auf Witterungswechsel, bleibt selbst im nassen Zustand bei Körpertemperatur, trocknet schnell und riecht nicht schlecht... um nur einige der Vorteile aufzuzählen.

Unsere Wolle stammt ausschliesslich aus Neuseeland, von Schafen der Merinorasse, die in Freiheit und garantiert «ohne Mulesing» aufgewachsen sind. Nach der halbjährlichen Schur werden die Wollballen mit dem Schiff nach Biella in Italien transportiert, wo sie in Flusswasser gewaschen werden. Anschliessend spinnt und strickt ein lokales Unternehmen mit jahrhundertealter Erfahrung die Wolle in verschiedenen Formen. Die Verwendung von Wolle bringt nicht nur bessere Leistung bei allen Aktivitäten an der frischen Luft, sondern bietet sich, unter dem Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit, in allen Stadien als erneuerbares Naturprodukt stark an.

www.zqmerino.co.nz
www.swisswool.ch
www.woolmark.com


< NACHHALTIGKEIT